Brand Management

Brand Management verlangt die Bereitschaft, sich ständig neu zu erfinden. 

Das Brand Management, auch Markenführung genannt, umfasst verschiedene Prozesse und  Methoden, die die Erlebniswelt rund um eine Marke gestalten und dauerhaft beeinflussen sollen.  Es beschreibt somit den Aufbau und die Weiterentwicklung einer Marke im Laufe der Zeit, mit  dem Ziel, sich spürbar von den Wettbewerbern abzugrenzen. Mit den Augen der  Werbepsychologie betrachtet bedeutet dies: Jede auf Anhieb erkannte Marke hat einen viel  größeren Wiedererkennungswert und wird automatisch mit bestimmten, positiv besetzten  Charakteristika in Verbindung gebracht. 

Wir entwickeln Ihre Marke stetig für Sie weiter. Im Rahmen unseres Brand Managements kreieren  wir so Wettbewerbsvorteile für Sie und erhöhen Ihren Marktanteil signifikant. 

Markenarchitektur  

Ein relevanter Teilbereich des Brand Managements ist die Markenarchitektur. In diesem Bereich  wird entschieden, welche und wie viele Marken ein Unternehmen einsetzt und wie die Verbindung  zwischen den einzelnen Unternehmensmarken sichtbar werden soll. Wir beraten Sie hier mit der  notwendigen, umfassenden Kompetenz. Denn große Volatilität und stetig wachsende  Anforderungen der Zielgruppen verlangen eine zunehmende Diversifizierung der Produktpalette,  um Kundenansprüchen individuell gerecht zu werden. Mit uns wird Ihre Markenarchitektur für Sie  übersichtlich und transparent – auch bei komplexer Mehrmarken-Strategie. 

Brand Experience  

Brand Experience ist neben Customer Experience der wichtigste Teil des Brand Managements. Es  umfasst alle Erfahrungen, die ein Konsument mit Ihrer Marke sammelt. Deshalb ist es so wichtig,  dass Ihre Brand Experience möglichst positiv besetzt ist – nur so kann sie sich nachhaltig im  Gedächtnis Ihrer Zielgruppen verankern. Wir sorgen dafür, dass alle Berührungspunkte Ihrer  Marke einer einheitlichen Strategie und Ausrichtung folgen, damit Ihre Brand Experience gelingt.  Denn Markenerlebnisse sind das Ergebnis verschiedenster Einflüsse, die eng miteinander  verzahnt sind. 

Diese unterscheiden sich in: 

wiedererkennbare gestalterische Elemente: 

Messen 

Events 

Website 

Flyer & Broschüren 

Werbemittel 

Social Media Kanäle 

Unternehmensbekleidung 

Umgang mit Kunden: 

Servicebereitschaft, Kompetenz, Freundlichkeit – Wie verhalten sich Mitarbeiter im Dialog mit  Kunden? 

Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Informationsverhalten – Steht Zuverlässigkeit tatsächlich an erster  Stelle? 

Erstkontakt, Beratung, Lieferung – Laufen die internen Prozesse bei Kundenanfragen  reibungslos? 

FAQs, individuelle Beratung, schnelle Hilfe bei Problemen – Gibt es einen funktionierenden  Kundenservice? 

Angebot, Marken-Erwartung, Garantien – Werden (Kunden-)Versprechen eingehalten? 

Wer Markenerlebnisse generieren und weiterentwickeln will, braucht tiefgehende Analysen und  profunde Expertise. Mit uns gestalten Sie Marken-Erlebnisse für Ihre Kunden deckungsgleich –  offline wie online, über alle Unternehmensbereiche hinweg. 

Customer Experience  

„Der Kunde ist König“ – ein Spruch, den jeder kennt. Noch nie hat Kundenzufriedenheit eine so  große Rolle gespielt wie heute – im Zeitalter von Google-Rezensionen, Amazon-Bewertungen und  Co. Im Haifischbecken des „War for brands“ – dem Kampf um Marken – gilt es, sich zu  behaupten, gegen den Wettbewerb. Customer Experience als Teil des Brand Management ist die  Summe aller Erfahrungen, die ein Kunde mit Ihrem Unternehmen macht. Die Rechnung ist ganz  einfach: Zufriedene Kunden sorgen dafür, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen noch größere  Verbreitung finden. Ein Effekt, der allein durch Advertising nicht zu erreichen ist. Eben deshalb  zählt Customer Experience Management zu den wichtigsten Elementen, wenn es darum geht,  dauerhaft als Marke oder Unternehmen erfolgreich zu sein. Wir entwickeln für Sie sowohl  Strategien als auch Konzepte und übernehmen das Markenmanagement, um Ihre Kunden  langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. 

Brand Awareness schaffen  

Unter Brand Awareness versteht man Markenbewusstsein und Markenbekanntheit zugleich. Die  Bekanntheit Ihrer Marke bei Kunden und Interessenten lässt sich durch gezielte Befragung von  Zielgruppen ermitteln. Der ermittelte Brand Awareness-Wert sagt aus, wie viel Prozent der  Befragten sich an Ihr Unternehmen oder Ihre Marke erinnern konnten. Eine hohe Brand  Awareness löst bei Ihren Kunden – meist unterbewusst – ein Gefühl von Vertrauen und  Verlässlichkeit aus. Ist Ihre Marke oder Ihr Unternehmen bekannt und mit verschiedenen  Eigenschaften verknüpft, kann dies die Kaufentscheidungen der Konsumenten langfristig und  nachhaltig beeinflussen. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist es enorm wichtig, dass  sie in ein konsistentes und konsequentes Markenauftreten investieren. Der Bekanntheitsgrad einer  Marke lässt sich nicht von heute auf morgen steigern. Aber Beständigkeit beim Branding zahlt  sich auf lange Sicht aus. Wir begleiten Sie mit Kampagnen und Konzepten zur Steigerung Ihrer  Brand Awareness – prozessorientiert, dauerhaft und nachhaltig.

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.